Pizza backen mit der Familie

12.02.2021

Hier eines unserer Lieblingsrezepte in unserer Familienküche!

500g Dinkelmehl in eine große Schüssel geben. 550ml lauwarmes Wasser in eine extra Schüssel füllen und 1/2 Würfel Germ darin auflösen.Die Germmischung nun zum Mehl geben und 50ml Olivenöl hinzugeben.

Die Mehl-Germ Mischung 10-15 Minuten kräftig kneten. Der Teig sollte geschmeidig sein und nicht mehr an der Schüssel kleben.

Den Teig mit Mehl betreuen, in einer Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort 1 Stunde rasten lassen.

Nach dem Rasten den Teig in 3 gleich große Stücke teilen und zu einem Rechteck oder rund ausrollen.

Ein Backblech mit Packpapier auslegen und den Pizzateig darauf vorbereiten. Ein Pizzabackstein wäre natürlich auch ideal.

Den Pizzateig mit Tomatensauce, etwas Oregano, Schinken, Champignons, Mais, Paprika..... alle Zutaten nach Wahl und natürlich mit Käse belegen!

Die Pizza wird im Backrohr bei 220 Grad für ca. 15-20 Minuten backen.
Lanea-Tipp: Kinder lieben es beim Kochen und Backen kleine Aufgaben zu übernehmen. Dies fördert die Kreativität, Motorik und Eigenständigkeit!

Viel Spaß beim Pizzabacken!