Sonntagsliebling Kaiserschmarrn

10.10.2021

Die liebste Sonntagsjause vom Töchterchen! Der KAISERSCHMARRN! Auch köstlich als Abendessen! Der Kaiserschmarrn ist ein wahrer Allrounder. In der kalten Jahreszeit mit Zwetschkenröster, einfach köstlich. Das Töchterchen wählt auch gerne Apfelmus.

Zutaten: 10dag Dinkelmehl, 3 Eier, 1/8l Milch oder Haferdrink, etwas Butter, etwas Rohrzucker, etwas Vanillezucker, Rosinen, 1 Schuss Rum, 1 Prise Kardamompulver, 1 Prise Salz, Zwetschkenröster oder Apfelmus

So gelingt´s: 

  • Die Eier trennen und das Eiklar zu einem Schnee schlagen. 
  • Den Dotter mit dem Rohrzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, Kardamom und Salz hinzufügen und gut verrühren. 
  • Abwechselnd das Dinkelmehl und die Milch oder Haferdrink hinzugeben und alles gut vermengen. Den Eischnee unter die Masse heben. 
  • Die Butter in einer beschichteten Pfanne zum Schmelzen bringen und den Teig eingießen. Rosinen hinzugeben. Hitze reduzieren und den Teig goldbraun backen, wenden, am Besten mit zwei Gabeln zerreißen, weiterbacken. 
  • Zum Schluss mit dem Staubzucker bestreuen. Zwetschkenröster oder Apfelmus passen hervorragend zum Kaiserschmarrn.

Gutes Gelingen!